Netzwerke
Die Vineyard Aachen sieht sich nicht als Einzelkämpfer. Darum engagieren wir uns in gesellschaftlichen Fragen in der Hoffnung, unsere Welt positiv mitgestalten zu können. Gemeinsam mit Christen anderer Konfessionen wollen wir durch verschiedene Aktionen christliche Werte erlebbarer machen.

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Die ACK Aachen ist ein Zusammenschluss der Römisch-Katholischen, Orthodoxen, Evangelischen und Altkatholischen Kirche, der Baptistengemeinde, der freien evangelischen Gemeinde und der Vineyard Aachen. Die Gemeinden des Bundes freikirchlicher Pfingstgemeinden sind derzeit Gäste der ACK.

Sie trifft sich fünfmal im Jahr, um gemeinsame Aktivitäten zu planen und theologische Themen zu besprechen, sich dabei kennen zu lernen und Vertrauen zu gewinnen. Die ACK ist Trägerin der Nacht der Offenen Kirchen und organisiert immer wieder ökumenische Gottesdienste.

Im Laufe der Zeit wächst immer mehr Vertrauen und Freundschaft. Schon oft haben wir beglückt bemerkt, dass uns doch mehr und Tieferes verbindet, als wir vorher vielleicht gedacht haben.

Miteinander für Aachen

Angeregt durch die europaweite Initiative "Miteinander für Europa", die in der Zeit von 2004 bis 2016 große Kongresse in Stuttgart, Würzburg und München veranstaltete, entstand 2006 das "Miteinander für Aachen".

Von katholischer Seite sind u. a. die Fokolar-Bewegung, die Schönstatt-Bewegung und die Gemeinschaft Sant’ Egidio (Gründer: Andrea Riccardi, Träger des Aachener Karlspreises 2009) dabei. Als Nichtkatholiken nehmen der Marburger Kreis, die Vineyard Aachen und ab und zu Vertreter anderer Gemeinden teil.

So verschieden die Gemeinschaften auch sein mögen, überall ist das geistliche Leben von der Bibel, von Gebet und persönlichem Glauben an Jesus Christus geprägt. So ist es kein Wunder, dass alle sehr offen miteinander umgehen und sich gegenseitig wertschätzen. Es ist ein großes Geschenk, im anderen zunehmend nicht den Fremden, sondern die Schwester und den Bruder im Glauben zu entdecken. Diese gegenseitige Vernetzung in Aachen – eingebettet in die entsprechenden europäischen Strömungen – voranzutreiben, begeistert und erweitert den Horizont.

Leitergebetstreffen

Zum übergemeindlichen Leitergebetstreffen, das seit 1994 stattfindet, gehören die Leiter oder Vertreter der folgenden Gemeinden: Baptistengemeinde, Agape Gemeinde, Lighthouse Christliches Zentrum, International Christian Fellowship, Freie Christengemeinde, Gemeinde am Michaelsberg, kath. Vertreter eines Pfarrgemeinderats, Gemeinde Neues Leben, Koreanische Gemeinde, Eglise Evangélique Francophone, Gemeinde Quelle des Lebens, freie evangelische Gemeinde und Vineyard Aachen.

Seit einigen Jahren treffen wir uns jeden Freitag Vormittag, hauptsächlich, um füreinander und für unsere Stadt zu beten. Über die Jahre ist Vertrauen und Freundschaft gewachsen, und mittlerweile kann sicher jeder von uns die jeweils andere Gemeinden herzlich weiterempfehlen.