Im Lockdown haben wir ein Stück weit erlebt, wie das Zusammenleben auf begrenzter Fläche ist. Nicht zu fassen, welchen Lockdown Gott dem Noah vor vielen Jahren zugemutet hat.

Noah musste in einem Boot mit sehr vielen Tieren zusammenleben, und das, obwohl die Tiere ja sehr unterschiedliche Bedürfnisse haben. So eine Arche kann auch ein Bild für die Gemeinde sein – die Vielfalt der Persönlichkeiten, Bedürfnisse, Schwächen und Stärken.

Im Kindergottesdienst wollen wir in den nächsten Wochen die Geschichte von Noah intensiv anschauen und mit den Kindern einen Familiengottesdienst vorbereiten. Wer Lust hat auch ganz praktisch / handwerklich dabei mitzumachen, ist herzlich eingeladen.

Termine:

  • 24.10.2021
  • 7.11.2021
  • 21.11.2021
  • 9.01.2022
  • 23.01.2022
  • 30.01.2022 – Familiengottesdienst