Hintergrund Banner
Lobpreis und Anbetung
Gott mit Liedern anzubeten hat eine lange Tradition. Schon im Alten Testament wird davon berichtet. So sind viele der Psalmen Liedtexte. Lieder sind sozusagen gesungene Gebete. So sehen wir es auch, und Musik spielt deshalb in der Vineyard eine große Rolle.

Wer unsere Gottesdienste besucht und sich in unserer Kirche umschaut, wird allerdings vergeblich nach einer Orgel Ausschau halten. Nicht, dass wir Orgelmusik ablehnen, aber zum einen besitzen wir keine Orgel und zum anderen haben wir festgestellt, dass unsere meisten Zeitgenossen andere Musikstile bevorzugen. Deshalb loben wir Gott mit modernen Kompositionen, Texten in deutsch und englisch und unseren heutigen Instrumenten. Damit wir auch wirklich verstehen, was wir da singend beten, legen wir Wert auf eine verständliche Sprache und wiederholen die oft recht einfachen Aussagen der Lieder meistens mehrfach.

In unserer Gemeinde gibt es mehrere Anbetungsteams, die abwechselnd die Gottesdienste musikalisch gestalten. Sie unterscheiden sich in der instrumentalen Besetzung, der Liedauswahl, dem Stil und bieten so viel musikalische Vielfalt. Etwas haben sie jedoch gemeinsam: Profi-Musiker sind nicht dabei und allen ist die Anbetung Gottes ein Herzensanliegen.